Zahlungserinnerung Vorlage

Die Zahlungserinnerung Vorlage im Mahnwesen einbeziehen

Die freundliche Zahlungserinnerung können Sie auf diesem Portal gratis als Microsoft Word- oder auch als PDF-File runterladen. Diese sind für Sie schon fertig zum ausfüllen erstellt & vorformuliert.

Sie dürfen die Dokumente kostenfrei benutzen und in Anlehnung an Ihren eigenen Formulierungen anpassen.

Die kostenlosen Vorlagen helfen beim Verfassen ordentlicher Zahlungserinnerungen. Auf der von uns aufgeführten Internetseite können Sie die Zahlungsaufforderung in dem passenden Format downloaden und auf ihre Gegebenheiten umschreiben.

Alternativen zur formellen Zahlungserinnerung?

Grundlegend sollten Sie zu Beginn alle Alternativen durchgehen, bevor Sie ihren Kunden nach Ablauf der Zahlungsfrist durch eine Zahlungserinnerung freundlich kontaktieren. Meistens fühlen sich säumigen Kunden ebenso durch eine nett geschriebene Erinnerung ungerecht behandelt – speziell am Start der Firmengründung kommt es auf jeden Käufer an. Hat der Schuldner zum Beispiel keine Rechnung bekommen, so kann jener unnötigerweise verägert werden. Genauso kann es möglich sein, dass die Zahlungsdaten falsch oder auch überhaupt nicht auf der Rechnung aufgeführt sind. Weiterhin ist es möglich, dass sich ihre Mahnung mit dem Überweisungstag überschneidet. Das ist gerade dann der Kasus, sofern gleich am Tag der Fälligkeit eine Zahlungserinnerung versandt wird. Insofern sollten Sie prinzipiell noch eine kurze Zeit nach dem Fälligkeitstag abwarten, bevor Sie erste Gegenmaßnahmen einleiten.

Erinnern Sie den Schuldner immerzu zuerst privat, um ihr Bestehendes Kundenverhältnis durch das Versenden von Zahlungsaufforderungen in keinster Weise unnütz zu zerschlagen. Durch ein Gespräch am Telefon können Sie die Kundenbindung intensivieren und die Lage auf der Stelle ergründen. Freilich ist eine mündlich ausgesprochene Zahlungserinnerung bei einer großen Anzahl an Kunden organisationstechnisch schwierig, dennoch ein echter Grund für die umfassende Debitorenbuchhaltung für stark aufblühende oder mittelständische Betriebe. Im Rahmen einer Debitorenbuchhaltung kann auch umgehend ihr Kundenberater in Kenntnis gesetzt werden, welcher dann ihren Schuldner über den Zahlungsverzug aufklärt. Auf diese Weise stellen sie nochmals den persönlichen Kontakt zum säumigen Kunden sicher und umgeht die automatische Zahlungserinnerung.

Eine andere Möglichkeit ein formelles Zahlungserinnerung Muster zu vermeiden, ist eine Kontaktaufnahme zum säumigen Schuldner per eMail. Bei einer elektronischen Zahlungsaufforderung mittels E-Mail kommt es aber letztlich genauso auf die richtige Wahl der Worte an. Eine nette Nachfrage, ob ihr Auftraggeber die Rechnung erhalten hat, ist ganz bestimmt weniger aggressiv als eine mittels Brief zugeschickte Zahlungsaufforderung.

Ist weder eine persönliche Zahlungserinnerung via Telefon, noch eine elektronische Zahlungserinnerung mittels Email von Erfolg gekrönt, dann empfiehlt sich die formelle Mahnung per Einschreiben. Da es keine spezielle Form für die Zahlungsaufforderung gibt, sind unserer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dessen ungeachtet sollte ihre Zahlungsaufforderung eine gewisse Struktur besitzen.

Nach der Zahlungserinnerung eine Mahnungsvorlage einsetzen

Grundsätzlich besteht der Hauptunterschied zwischen einer Zahlungsaufforderung & der Mahnung dadrin, dass die Zahlungsaufforderung keine gesetzte Frist enthält. Rechtlich ist ein Erinnerungsschreiben bereits die erste Mahnung, solange ihr Kunde bereits durch die Aufführung einer Frist auf der Rechnung in Zahlungsverzug versetzt wurde.

Sollte die freundliche Zahlungserinnerung vom Kunden nicht berücksichtigt werden, kommt nach der Aufforderung eine 2. Mahnung. Hier können Sie die Mahnung Vorlage kostenfrei herunterladen. Mittels der zweiten Mahnung – welche vom Unternehmer in seinem Mahnschreiben folglich ebenfalls so bezeichnet werden sollte – gerät ihr Schuldner in Verzug. Ab dem Tag des Zahlungsverzugs muss der Schuldner im Gegensatz zur Zahlungserinnerung für die Mahnkosten und Verzugszinsen aufkommen. Um die Glaubwürdigkeit jener Mahnung sowie die Zahlungswilligkeit ihres Kunden zu erhöhen, sollten Mahnkosten & Zinsen in den weiteren Mahnungen aufgeführt und eingefordert werden.